Termine

28.10.2014: Fachtagung ProArbeit zum Thema Langzeitarbeitslosigkeit, Stuttgart [mehr]

28.10.2014: Besuch Schaeffler AG, Herzogenaurach [mehr]

Aktuell

Zuschüsse für kommunale Klimaschutzprojekte 15.10.2014 | Die Parlamentarische Staatssekretärin und Bundestagsabgeordnete Anette Kramme (SPD) weist darauf hin, dass mit Beginn des Jahres 2015 Städte und Gemeinden wieder Zuschüsse für Klimaschutzprojekte im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative beantragen können. Das Bundesumweltministerium habe die „Kommunalrichtlinie“ (Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten in sozialen, kulturellen und öffentlichen Einrichtungen) novelliert und im Bundesanzeiger veröffentlicht. Die Kommunalrichtlinie werde für die Jahre 2015 und 2016 gelten. MdB Anette Kramme: „Damit haben die Kommunen Planungssicherheit für neue Förderprojekte und können jetzt schon ihre Anträge für das nächste und das übernächste Jahr vorbereiten.“ (Presse) [mehr]

174 Mio. Euro Bundesfinanzhilfen der Städtebauförderung 15.10.2014 | Im Rahmen der Städtebauförderung unterstützt der Bund auch die bayerischen Kommunen mit Finanzhilfen. Nach Oberfranken flossen in diesem Zusammenhang bis Ende 2013 mehr als 174 Millionen Euro. Bayernweit waren es sogar rund 1,25 Mrd. Euro. Anette Kramme, Parlamentarische Staatssekretärin bei der Bundesministerin für Arbeit und Soziales, zieht eine positive Bilanz und sieht auch weitere Verwendungsmöglichkeiten in Oberfranken: Die im Rahmen der Städtebauförderung zur Verfügung gestellten Mittel sind ein wichtiger Beitrag um auch in oberfränkischen Städten nachhaltig investieren zu können.“ (Presse) [mehr]

Zum Thema

Der Rote Faden: Ausgabe März 2010 (PDF ca. 1,23 MB) 13.09.2010 | (Papiere) [mehr]

Kontakt

Anette Kramme

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
(030) 227 - 7 14 63
(030) 227 - 7 64 64
E-Mail

Wahlkreis
Bahnhofstraße 1
95444 Bayreuth
(0921) 87 01 111
(0921) 87 01 254
E-Mail