Aktuell

Lärmschutz bei Harsdorf 28.05.2015 | Die Kritik am Lärmschutz entlang der A 70 bei Harsdorf nahm die Parlamentarische Staatssekretärin und Bayreuther Bundestagsabgeordnete Anette Kramme zum Anlass, sich an Verkehrsstaatssekretärin Dorothee Bär zu wenden. Insbesondere die Bereiche am Erlenweg und in Unterlohe sprach Kramme an und forderte eine Erweiterung des Lärmschutzes. (Presse) [mehr]

Neues Förderprogramm zur Einbruchsicherung soll Zahl der Straftaten in diesem Bereich senken 22.05.2015 | Die Zahl der Wohnungseinbrüche steigt weiter an. 382 tatsächliche Wohnungseinbrüche und zusätzlich 172 versuchte Einbrüche weist die Kriminalstatistik in Oberfranken für das Jahr 2014 aus. Die meist international agierenden Banden suchen sich für ihre Straftaten in der Regel nur unzureichend gesicherte Objekte aus und schlagen dann mit großer Effektivität zu. Oftmals reichen schon kleinere bauliche Maßnahmen aus, um das Eigenheim wirksam davor zu schützen. Doch diese Maßnahmen kosten Geld und viele Eigenheimbesitzer und auch Mieter scheuen vor den Investitionen zurück. (Presse) [mehr]

Kontakt

Anette Kramme

Deutscher Bundestag
Platz der Republik 1
11011 Berlin
(030) 227 - 7 14 63
(030) 227 - 7 64 64
E-Mail

Wahlkreis
Bahnhofstraße 1
95444 Bayreuth
(0921) 87 01 111
(0921) 87 01 254
E-Mail