Presse

21.07.2017

Jugendhilfe immer nötiger

Die Zahl der Kinder und Jugendlichen, die in schwierigen sozialen Verhältnissen aufwachsen, steigt - und damit klettern auch die Kosten für die Jugendhilfe im Landkreis in die Höhe. 89 Jugendliche sind es derzeit, die im oder vom Kinder- und Jugendhilfezentrum Sankt Josef in Wunsiedel betreut...
11.07.2017

Deutsche Rentenversicherung und Bayerisches Sozialministerium arbeiten bei der Schließung der Höhenklinik nicht mit offenen Karten

"Die Entscheidung der Rentenversicherung Nordbayern, die Höhenklinik zu schließen, ist unsäglich. Damit wird das Fichtelgebirge und damit eine strukturschwache Region massiv und ohne Sinn geschwächt. Leider arbeiten weder die Deutsche Rentenversicherung noch das bayerische Sozialministerium mit...
05.07.2017

Authentisch statt aalglatt: Schulzbiograph Manfred Otzelberger diskutierte mit Staatssekretärin Anette Kramme über den Kanzlerkandidaten

Ein ehemaliger Buchhändler aus Würselen, der Kleinstadt bei Aachen, schickt sich an, seinem wilden Leben ein weiteres Kapitel hinzuzufügen, nämlich Kanzler der Bundesrepublik Deutschland zu werden. Die Rede ist von Martin Schulz: Schulabbrecher, gescheiterter Fußballer, trockener Alkoholiker. Was...
04.07.2017

Coburger Hochschule erhält Fördergelder aus der Initiative "Innovative Hochschule"

Wie die Parlamentarische Staatssekretärin Anette Kramme mitteilt, erhält die Hochschule für angewandte Wissenschaften Coburg Fördergelder aus der Initiative "Innovative Hochschule". Damit ist die HaW Coburg eine von sieben bayerischen Hochschulen, die in den kommenden fünf Jahren über das Programm...

Seiten