Impressum und Datenschutzerklärung

Anette Kramme, MdB
Platz der Republik 1
11011 Berlin
(030) 227 - 7 14 63
(030) 227 - 7 64 64

anette.kramme@bundestag.de

Design und Programmierung mit dem CMS Drupal

werk21 GmbH
Krausnickstraße 3
10115 Berlin (Mitte)

www.werk21.de - info@werk21.de

Bildnachweis

Das in der Kopfgrafik verwendete Bild wurde kostenlos von Berlin-Images (www.berlin.de) zur Verfügung gestellt. Die Rechte an dem Foto liegen beim Land Berlin - Presse- und Informationsamt des Landes Berlin und Partner für Berlin Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing mbH.

Haftungsausschluss

1) Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2) Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Internetseiten ("Links"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3) Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluß zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4) Datenschutz

Ich nehme den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer privaten Daten ernst. Ihre personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit dem Inhalt dieser Datenschutzerklärung sowie den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen, insbesondere der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO und den nationalen Datenschutzvorschriften verarbeitet. Mit dieser Datenschutzerklärung möchte ich Sie über Umfang, Art und Weise der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung meiner Webseite und bei sonstiger Kontaktaufnahme mit meinen Büros informieren.

1. Name und Anschrift der/des Verantwortlichen

Name und Anschrift: Anette Kramme, MdB, Platz der Republik 1, 11011 Berlin

E-Mail: anette.kramme@bundestag.de

Tel: 030-227-71463

Der Datenschutzbeauftragte ist erreichbar unter den gleichen Kontaktdaten. 

2. Rechtsgrundlagen der Verarbeitung                  

Soweit die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt, die übertragen wurde, ist die Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit.e, Abs. 3 DS-GVO i. V. m. § 47 AbgG, § 3 BDSG.

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO als Rechtsgrundlage.

Die Durchführung der statistischen Erhebungen sowie der Einsatz von Analyse-Tools und Social Plug-ins erfolgen auf Grundlage berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

3. Beschreibung und Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten

a) beim Besuch der Website

Bei jedem Zugriff auf meine Seite werden die folgenden Daten gespeichert:

  • Adresse des zugreifenden Rechners (IP-Nummer)
  • Datum und Uhrzeit
  • Abgerufene Seite oder Datei
  • Übertragene Datenmenge
  • Browsertyp, Betriebssystem, Bildschirmauflösung
  • Die zuvor besuchte Seite (Referrer), sowie bei Besuchern, die über eine Suchmaschine kommen, die Suchbegriffe, über die der Blogserver der Fraktion gefunden wurde.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website,
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website,
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
  • zu weiteren administrativen Zwecken.

Darüber hinaus setzen wir beim Besuch unserer Website Cookies sowie Analysedienste ein. Nähere Erläuterungen dazu unter Ziff. 5 und 6 dieser Datenschutzerklärung.

b) bei Kontaktaufnahme, Umgang mit Anfragen

Wenn Sie mir Anfragen (einschließlich Anregungen oder Kritik) zukommen lassen (über das Kontaktformular, per E-Mail, Post, mündlich oder telefonisch), werden Ihre Angaben sowie die von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Ihre Anfragen werden gegebenenfalls an fachlich zuständige Abgeordnete der SPD-Bundestagsfraktion oder an Mitarbeiter der Fraktion weitergeleitet, wenn dies zur Beantwortung der Anfrage erforderlich ist und ich nicht von Ihrem entgegenstehenden Willen ausgehen muss. Bei Anfragen an mich in meiner Eigenschaft als Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Arbeit und Soziales kann Ihre Anfrage an das zuständige Ministerium weitergeleitet werden. Davon abgesehen werden Ihre Daten nur mit Ihrer Einwilligung weitergegeben.

c) bei Anmeldung zu unserem Aboservice (Newsletter)

Sofern Sie ausdrücklich eingewilligt haben, verwenden wir Ihre E-Mail-Adresse, um Ihnen regelmäßig Ihre gewünschten Informationen zu übersenden. Für den Empfang der Informationen ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend.

Die Abmeldung ist jederzeit möglich, darauf wird z.B. auch bei jedem Newsletterversand unter Angabe des Links hingewiesen. Alternativ können Sie Ihren Abmeldewunsch gerne auch jederzeit an anette.kramme@bundestag.de per E-Mail senden.

d) beim Besuch des Deutschen Bundestages als Besuchergruppe oder Einzelbesucher

Die Datenverarbeitung zur Organisation von Besuchergruppen kann auf eine gesetzliche Grundlage gestützt werden (Aufgabe im öffentlichen Interesse). Ihre Daten werden gegebenenfalls zur Kommunikation mit der Verwaltung des Bundestages (z.B. Meldung an den Besucherdienst des Deutschen Bundestages, Pfortendienst etc.) oder des Bundespresseamtes genutzt, wenn dies zur Organisation des Programms notwendig ist und wir nicht von Ihrem entgegenstehenden Willen ausgehen müssen. Davon abgesehen werden Ihre Daten nur mit Ihrer Einwilligung weitergegeben. Für weitere Zwecke werden Ihre Daten nicht verwendet. Während des Besuches beim Deutschen Bundestag können Fotos, Ton- und Filmaufnahmen erstellt und veröffentlicht/öffentlich zugänglich gemacht werden. Sollten Sie mit einer Veröffentlichung nicht einverstanden sein, müssten wir Sie bitten, dies zu vermerken und uns vor Veranstaltungsbeginn frühzeitig anzusprechen, damit wir entsprechende Veranlassungen treffen können, dass keine Film-, Bild und Tonaufnahmen von Ihnen, Ihren Kindern oder sonstigen Personen für die Sie sorge-, oder pflegeberechtigt sind, gefertigt werden. Die Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit formlos mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. (Anette Kramme, Platz der Republik 1, 11011 Berlin, 
E-Mail: anette.kramme@bundestag.de) Ab dem Widerruf werden innerhalb einer angemessenen Zeit keine Veröffentlichungen mehr vorgenommen. Bereits produzierte Informationsmittel dürfen nach dem Widerruf (nur) noch abverteilt werden.

 

4. Datenlöschung/Speicherdauer

Grundsätzlich werden personenbezogene Daten gelöscht, sobald der Zweck der Speicherung entfällt und der Löschung keine vertraglichen oder gesetzlichen Aufbewahrungsfristen entgegenstehen.

5. Cookies

Um mein Internetangebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen, werden auf meiner Website Cookies eingesetzt.  Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren oder sonstige Schadsoftware.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“, die nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht werden. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Das Speichern von Cookies kann jedoch deaktiviert oder der Browser so eingestellt werden, dass Cookies nur für die Dauer der jeweiligen Verbindung zum Internet gespeichert werden. Die vollständige Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass die Website nur eingeschränkt genutzt werden kann.

6. Social Media Plugins

Als Abgeordnete bin ich auch in verschiedenen Sozialen Medien aktiv. Sie entscheiden durch Ihren Klick auf die in das Internetangebot eingebundenen Symbole, ob Sie diese Angebote nutzen möchten. Wenn Sie diese Soziale Medien nutzen, gelten für diese Anwendungen stets die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen Dienstes. Ich bitte Sie deshalb ausdrücklich darum, vor der Nutzung die entsprechenden Datenschutzbestimmungen zu beachten, weil im Zweifelsfall bei jedem Aufruf der Sozialen Medien von Ihrem Rechner Daten unmittelbar an deren Betreiber übertragen werden. Welche Daten erhoben, wie sie im Einzelfall verarbeitet werden, an welchem Ort und wie lange sie gespeichert werden, ist von keinem der Dienste vollumfänglich bekannt.

Datenschutzrichtlinie von Facebook 

7. Betroffenenrechte

a)    Recht auf Auskunft - Art. 15 DS-GVO

Mit dem Recht auf Auskunft erhält der Betroffene eine umfassende Einsicht in die ihn angehenden Daten und Informationen über einige andere wichtige Kriterien wie beispielsweise die Verarbeitungszwecke oder die Dauer der Speicherung. Es gelten neben den in Art. 15 DS-GVO vorgesehenen Ausnahmen die in § 34 BDSG geregelten Ausnahmen von diesem Recht.

b)    Recht auf Berichtigung - Art. 16 DS-GVO

Das Recht auf Berichtigung beinhaltet die Möglichkeit für den Betroffenen, unrichtige ihn angehende personenbezogene Daten korrigieren zu lassen.

c)    Recht auf Löschung - Art. 17 DS-GVO

Das Recht auf Löschung beinhaltet die Möglichkeit für den Betroffenen, Daten beim Verantwortlichen löschen zu lassen. Dies ist allerdings nur dann möglich, wenn die ihn angehenden personenbezogenen Daten nicht mehr notwendig sind, rechtswidrig verarbeitet werden oder eine diesbezügliche Einwilligung widerrufen wurde. Es gelten neben den in Art. 17 Abs. 3 DS-GVO vorgesehenen Ausnahmen die in § 35 BDSG geregelten Ausnahmen von diesem Recht.

d)    Recht auf Einschränkung der Verarbeitung - Art. 18 DS-GVO

Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung beinhaltet die Möglichkeit für den Betroffenen, eine weitere Verarbeitung der ihn angehenden personenbezogenen Daten vorerst zu verhindern.

e)    Recht auf Datenübertragbarkeit - Art. 20 DS-GVO

Das Recht auf Datenübertragbarkeit beinhaltet die Möglichkeit für den Betroffenen, die ihn angehenden personenbezogenen Daten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format vom Verantwortlichen zu erhalten, um sie ggf. an einen anderen Verantwortlichen weiterleiten zu lassen. Gemäß Art. 20 Abs. 3 Satz 2 DSGVO steht dieses Recht aber dann nicht zur Verfügung, wenn die Datenverarbeitung der Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben dient.

f)     Recht auf Widerspruch - Art. 21 DS-GVO

Das Recht auf Widerspruch beinhaltet die Möglichkeit für Betroffene, in einer besonderen Situation der weiteren Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu widersprechen.

Weitere Informationen erhalten Sie auf den Seiten der Bundesdatenschutzbeauftragten. https://www.bfdi.bund.de/DE/Home/home_node.html

8. Verwendete Software

1) Drupal 7
Drupal ist ein weit verbreitetes Webredaktionssystem (CMS) auf Basis freier Software (Open Source). Die Software wird weltweit von hunderten Programmieren entwickelt und kostenlos zur Verfügung gestellt. Werk21 nutzt diese Software und baut aus diesem Modul im Auftrag des Kunden Online-Portale. Siehe www.drupal.org

Erhebung / Verarbeitung
Zwecke der Verarbeitung sowie Beschreibung der Kategorien betroffener Personen und der
Kategorien personenbezogener Daten (Art 30 DSGVO).

Kategorien personenbezogener Daten:
IP-Adresse
Username / User-ID
Zweck:
Sicherheit / Schutz
Kategorien betroffener Personen:
Dienste-NutzerInnen / Webseiten-BesucherInnen
MitarbeiterInnen des Auftraggebers
MitarbeiterInnen von werk21
Eingesetztes Verfahren:
Speichern in Datenbank / Logging in Datenbank
Logdatei auf Server

Weitere Software-Komponenten
1) Addressfield / Address
Dieses Modul stellt ein Feld bereit, in dem Adressen gespeichert werden können. 

Erhebung / Verarbeitung
Zwecke der Verarbeitung sowie Beschreibung der Kategorien betroffener Personen und der
Kategorien personenbezogener Daten (Art 30 DSGVO).
Kategorien personenbezogener Daten:
Anschrift
Zweck:
Kundenspezifisches Verfahren
Kategorien betroffener Personen:
Kontakte des Auftraggebers
Eingesetztes Verfahren:
Online-Fomular

2) Comment
Drupal verfügt als optionales Core-Modul über die Funktionalität, Kommentare zu Inhalten zu speichern. 

Erhebung / Verarbeitung
Zwecke der Verarbeitung sowie Beschreibung der Kategorien betroffener Personen und der
Kategorien personenbezogener Daten (Art 30 DSGVO).
Kategorien personenbezogener Daten:

IP-Adresse
Username / User-ID
Verfahrensspezifische Angaben
Zweck:
Kundenspezifisches Verfahren
Missbrauchskontrolle
Kategorien betroffener Personen:
Dienste-NutzerInnen / Webseiten-BesucherInnen
Eingesetztes Verfahren:
Speichern in Datenbank / Logging in Datenbank
Online-Fomular
Logdatei auf Server

3) Geocoder
Dieses Modul wandelt Adressen in Geokoordinaten mittels externer APIs um. Das Modul tritt automatisch bei ihm bekannten Feldern in Aktion. Ansonsten bietet es die Funktion geocode(), die von anderen Modulen genutzt werden kann.

Erhebung / Verarbeitung
Zwecke der Verarbeitung sowie Beschreibung der Kategorien betroffener Personen und der
Kategorien personenbezogener Daten (Art 30 DSGVO).
Kategorien personenbezogener Daten:
Anschrift
Verfahrensspezifische Angaben
Zweck:
Kundenspezifisches Verfahren
Kategorien betroffener Personen:
Dienste-NutzerInnen / Webseiten-BesucherInnen
Kontakte des Auftraggebers
Eingesetztes Verfahren:
Online-Fomular

Geocoding-API: https://developers.google.com/maps/documentation/geocoding/start?hl=de

Zugehörige Externe Dienste
Bing Geocoder / virtualearth
Google Maps Geoding API
MapQuest Nominatim geocoder
Mapbox Geocoding API
Mapzen geocoder
OpenStreetMap Nominatim geocoder
Yahoo Placefinder Geocoding API
yandex geocoder

4) Geofield
Das Modul stellt ein Feld für die Speicherung von Geodaten bereit. Dabei liefert es mehrere Eingabe-Masken für die Redaktion. Das Modul ist außerdem in der Lage, in anderen Feldern gespeicherte Adressen mit Hilfe einer Geocoder-API in Geokoordinaten umzuwandeln.
Je nach Feldeinstellung werden bei der Erfassung Daten übertragen. Bei der Eingabe einer Anschrift im Backend wird die Anschrift serverseitig via Google Geocode in Geo-Koordinaten umgewandelt. Im Backend nutzt die Funktion "Find my Location" browserseitig die Google Geocode API.
Im Zusammenspiel mit dem Modul Address Field (Drupal 7) ist sichergestellt, dass nur die Adresszeile 1, Adresszeile 2, PLZ und Ort an Google übergeben werden, also keine personenbezogenen Daten.
Zugehörige Datenschutz-Berichte
Externer Dienst: Google Geocoder (Serverseitig)
Externer Dienst: Google Geocoder (Browserseitig)
Zugehörige Externe Dienste
Google Maps Geoding API

5) Geofield Map
Das Modul ist eine Erweiterung für das Modul Geofield und stellt Geo-Koordinaten auf einer Google-Maps dar.

Zugehörige Externe Dienste
Google Maps

6) Honeypot
Honeypot wird gegen den Missbrauch von Formularen eingesetzt. Zum einen misst es technisch die Ladezeit zwischen Laden und Absenden des Formulars und sortiert somit maschinelle Angriffe aus.
Außerdem werden Felder hinzugefügt, die für den normalen User nicht sichtbar sind. Ein angreifender Bot hingegen wird wahrscheinlich dieses Feld ausfüllen und sich somit zu erkennen geben. Nach einem entdeckten Angriff ist diese IP-Adresse für 5 Minuten für die weitere Formulareingabe gesperrt. Auf die Tabelle besteht kein redaktioneller Zugriff.

Erhebung / Verarbeitung
Zwecke der Verarbeitung sowie Beschreibung der Kategorien betroffener Personen und der
Kategorien personenbezogener Daten (Art 30 DSGVO).
Kategorien personenbezogener Daten:
IP-Adresse
Username / User-ID
Zweck:
Missbrauchskontrolle
Sicherheit / Schutz
Kategorien betroffener Personen:
Dienste-NutzerInnen / Webseiten-BesucherInnen
Eingesetztes Verfahren:
Speichern in Datenbank / Logging in Datenbank

7) Webforms / Contact
Mit dem Modul Webforms können redaktionell Eingabe-Formulare erstellt werden. Zusätzlich existiert das optionale Modul Contact im Core, mit dem auch Formulare gestaltet werden können.

Erhebung / Verarbeitung
Zwecke der Verarbeitung sowie Beschreibung der Kategorien betroffener Personen und der Kategorien personenbezogener Daten (Art 30 DSGVO).

Kategorien personenbezogener Daten:
IP-Adresse
Username / User-ID
Verfahrensspezifische Angaben
Zweck:
Kundenspezifisches Verfahren
Missbrauchskontrolle
Sicherheit / Schutz
Kategorien betroffener Personen:
Dienste-NutzerInnen / Webseiten-BesucherInnen
Eingesetztes Verfahren:
Speichern in Datenbank / Logging in Datenbank
Online-Fomular
Logdatei auf Server

8) Webform Confirm Email Address
Das Modul ergänzt das Modul Webform um die Option, Bestätigunsnachrichten für das Double-Optin-Verfahren (DOI) bspw. für Newsletter-Abonnements zu versenden.

Erhebung / Verarbeitung
Zwecke der Verarbeitung sowie Beschreibung der Kategorien betroffener Personen und der
Kategorien personenbezogener Daten (Art 30 DSGVO).
Zweck:
Missbrauchskontrolle
Kategorien betroffener Personen:
Dienste-NutzerInnen / Webseiten-BesucherInnen
Eingesetztes Verfahren:
Logdatei auf Server

Zugehörige Externe Dienste
1) Bing Geocoder / virtualearth
Bing Geocoder ist ein Dienst der Firma Microsoft Corporation (Redmond, USA), mit dem Adressen in Geokoordinaten umgewandelt werden können.
Microsoft hat sich dem Privacy-Shield-Abkommen mit den USA
unterworfen: https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000KzNaAAK&status=A...
Datenschutzerklärung von Microsoft: https://privacy.microsoft.com/de-de/privacystatement
2) Google Maps
Kartendienst der Firma Google LLC (USA), mit dem Karten auf verschiedene Art und Weise in die eigene Webseite eingebunden werden können.
Google gibt an, geeignete Maßnahmen zur Einhaltung der DSGVO auch bei Übertragung von Daten in USA einzuhalten:
Siehe https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI
Siehe auch https://developers.google.com/maps/terms?hl=de
Siehe auch https://privacy.google.com/businesses/mapscontrollerterms/?hl=de
Siehe auch https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
Siehe auch https://cloud.google.com/security/gdpr/
3) Google Maps Geoding API
Dienst der Firma Google LLC (USA), mit dem Adressdaten über eine API in Geokoordinaten umgewandelt werden können.
Google gibt an, geeignete Maßnahmen zur Einhaltung der DSGVO auch bei Übertragung von Daten in USA einzuhalten:
Siehe https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI
Siehe auch https://developers.google.com/maps/terms?hl=de
Siehe auch https://privacy.google.com/businesses/mapscontrollerterms/?hl=de
Siehe auch https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de
Siehe auch https://cloud.google.com/security/gdpr/

4) MapQuest Nominatim geocoder
Nutzungsbedingungen: http://developer.mapquest.com/web/info/terms-of-use
5) Mapbox Geocoding API
Nutzungsbedingungen: https://www.mapbox.com/tos/#geocoding
6) Mapzen geocoder
API-URL: https://search.mapzen.com/v1/search
7) OpenStreetMap Nominatim geocoder
Nutzungsbedingungen: http://www.openstreetmap.org/copyright
8) Yahoo Placefinder Geocoding API
Nutzungsbedingungen: http://developer.yahoo.com/geo/placefinder/
9) yandex geocoder
Nutzungsbedingungen: http://api.yandex.ru/maps/geocoder/doc/desc/concepts/About.xml

9. Weitere Informationen und Änderungen

Links zu anderen Websites

Mein Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Diese Verlinkungen sind in der Regel als solche gekennzeichnet. Ich habe keinen Einfluss darauf, inwieweit auf den verlinkten Webseiten die geltenden Datenschutzbestimmungen eingehalten werden. Ich empfehle daher, dass Sie sich auch bei anderen Websites über die jeweiligen Datenschutzerklärungen informieren.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Im Zuge der (technologischen) Weiterentwicklung meiner Webseite können Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden. Daher empfehle ich, sich diese Datenschutzerklärung ab und zu erneut durchzulesen.

5) Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.